FC-Lizenz

Erstellt ab 18.10.2019




"Der Strippenstrolch" von Stephan Mischnick 
wird unter dieser Lizenz ausgeliefert:




Free-Coffee-Lizenz  1.43
Die 10 Richtlinien des Strippenstrolch.


WICHTIG :
(Nicht eilig lesen. Nimm dir etwas Zeit dazu, auch das blau Gedruckte zu lesen.)


So funktioniert es:


  1. Mit der Nutzung der Seiten erkennst du diese FC-Lizenz an.
    (Wenn du nicht einverstanden bist, darfst du die Seiten nicht nutzen und musst die Seiten verlassen und alle Kopien und Skizzen löschen oder wegwerfen.)

  2. Mit der Nutzung weißt du, dass du alles frei verwenden darfst.
    (Du brauchst mich nicht zu fragen, wenn du etwas kopieren oder um basteln möchtest.)

  3. Die Nutzung dieser Seiten ist für dich kostenlos.
    (Du brauchst mir kein Geld für Basteleien geben, die hier gezeigt werden. Du darfst das einfach so nachbauen. Wenn du 18 Jahre alt und älter bist, kannst du über den PayPal-Link im unteren Seitenbereich einen Betrag in meine Kaffeekasse spenden. Das freut mich immer sehr und macht Mut, weiter zu machen.)

  4. Mit der Nutzung von www.strippenstrolch.de weißt du, dass eine Quellenangabe zum guten Ton gehört.
    (Du könntest meine URL (Quelle: www.strippenstrolch.de) an deine Bastelei schreiben, damit andere Leser wissen, wie alles entstanden ist.)

  5. Mit der Nutzung weißt du, dass du eine strengere Lizenz vermeiden solltest, auch für abgeänderte Inhalte.
    (Es ist immer schön für deine Leser, wenn sie ebenfalls alles frei verwenden dürfen. Das macht alles einfacher für dich.)

  6. Du musst die Person auf dem Foto um Erlaubnis fragen, ob du das Foto nutzen darfst.
    (Personen darf man nicht beleidigen. Und manchmal möchten Personen nicht auf einer anderen URL auftauchen.)

  7. Du musst den Fotografen des Fotos mit der Person darauf fragen, ob du das Foto nutzen darfst.
    (Auch Fotografen können beleidigt sein, wenn sie ein Foto irgendwo finden, wo sie es nicht haben wollen.)

  8. Du darfst das Foto mit einer Person darauf nicht verändern.
    (Das kann sehr schnell beleidigend werden.)

  9. Du musst zwingend die Menschenrechte einhalten, wenn du den Strippenstrolch nutzt.
    (Du darst meine Basteleien niemals dazu einsetzen, andere Menschen (oder Tiere) damit zu quälen. Wenn ich dich dabei erwische, melde ich das deinen Eltern und/oder der Polizei.)

  10. Diese Lizenz darf immer mal von mir angepasst und geändert werden.
    (Das bedeutet, dass du hier ab und zu nachschauen solltest, um zu gucken, was du darfst und was nicht so gut wäre.)



Danke für die Aufmerksamkeit.

Du hast es geschafft.  --- Du hast jetzt deinen ersten Lizenzvertrag abgeschlossen.

Herzlichen Glückwunsch.

:-)

Jetzt aber los, an den Bastel-Tisch.