Liebe Leser,

Ich habe es schon 1000 mal gehört:

"Na, ziehst du auf dem Tisch blank ?"
"Du tanzt wohl nackig an der Stange ?"
"Der strippende Strolch, hihi, hoho, haha !"
"Was  nimmst'n du die Stunde, harrr, harrr ?!"



Daher hier nun die nötige Erklärung:


"Strippenstrolch":

Der Ausdruck setzt sich zusammen aus "Strippe" und "Strolch"
.

Im deutschsprachigen Raum sagt man für "Kabel" oder "Draht" auch ==> "Strippe". Ein "Strolch" ist ein umherwandernder Vagabund, der sich in dunklen Ecken herumtreibt.

Also ist der "Strippenstrolch" ein "Vagabund", der sich mit Kabeln und Drähten in dunklen Räumen herumtreibt. 

In Deutschland findet man diese Bezeichnung hin und wieder für einen Elektriker auf der Arbeit. Vor allem im Winter, wenn es morgens noch dunkel ist, sieht man oft "Strippenstrolche" mit ihrer Baulampe auf der Baustelle: Ein Kabel (Strippe) ziehen oder einen Schalter / Dimmer / Lüfter / Bewegungsmelder  montieren.

Erst wenn der Strippenstrolch mit seiner Arbeit fertig ist, wird es hell auf der Baustelle / wird das Licht angenehm regelbar / gibt es frische Luft / wird die Stolpergefahr auf Treppen weniger.

Daher trifft man den Strippenstrolch auch sehr oft in dunklen Räumen an, weil nämlich noch kein Strom da ist oder gerade an der Abzweigdose montiert wird.


"Strippenstrolch" ist also ein Nick (Spitzname/Kosename)  für "Elektriker".



Was war die Idee dieser Seiten ?

Die Idee dieser Seiten war in 1997, ein Buch zu schreiben. Aber ein  Buch in Papierform behagte mir nicht, denn ich hätte den gedruckten Text nicht mehr ändern können. So kam ich schließlich in 1999 darauf, eine Homepage zu erstellen. Der Inhalt dieser Homepage sollte so einfach wie möglich gehalten werden, denn in 1999 gab es noch keine einfachen Elektronik-Basteleien im Internet zu sehen. Also fragte ich mich bei der Erstellung der Texte stets:

"Wie kann ich diese Seiten möglichst einfach gestalten ?"

Die komplette Geschichte der Seiten und noch etwas mehr Info-Material findest du in der Historie, die in Menü 11 angesiedelt ist:



Viel Vergnügen auf diesen Seiten wünscht:



Nach oben  ---  Zurück zum Hauptmenü