Menü verbergen




An Umfrage teilnehmen
Zurückblättern Letzte Änderungen Liste der Seiten Stammtisch Archiv Menü EIN / AUS



4.5.4 Laboranalysepumpen für eine Kinder-Uni

Erstellt ab Novermber 2007

Ein Hochschullehrer bat mich, für seine Hörer an einer Kinderuni zwei alte, gebrauchte Analyse- Schlauchpumpen wieder in Gang zu bringen. Die Abwicklung des "Auftrags" erfolgte auf dem Email- und Postweg.

Die beiden Geräte sind mit jeweils einer PICAXE ausgestattet, die es erlaubt, die Schrittanzahl der Schrittmotoren ganz fein einzustellen und so teilautomatische Titrationen im Chemie-Labor durchzuführen.

Ebenso enthält jedes Gerät den benötigten Schrittmotortreiber.

Um die Pumpen in der Kinderuni auch benutzen zu können, wurden sie mit Spezialkleber besonders fest auf je ein Holzbrett geklebt und fest mit je einem Netzteil verbunden.

Ein späteres Feedback des Hochschullehrers ergab, dass die Pumpen wieder für die gewünschten Versuche einsatzbereit waren und wieder gute Dienste leisteten.



 




Springe zur Startseite --- Nach oben zum Seitenanfang






Hinweis nach EU-Richtlinie: Diese Seiten verwenden Cookies für den Surfgenuss.