Zurück zu Menü 8
8.1.5 Brennschneidanlage mit Schrittmotoren

Erstellt: ab April 2009



Als ich so etwa im Jahre 1989 vor meinem ATARI ST 520+ saß und über meinen Fräsplotter nachsinnierte, besuchte mich immer mal ein guter Bekannter und schaute sich mein Werk an, wie weit es wohl gediehen sei.

Die Jahre vergingen und eines nach dem anderen verfloss so in der Zeit.

Der Bekannte war schließlich Ingenieur geworden und baute sich nebenher nach den Prinzipien des Fräsplotters eine Brennschneidanlage auf, die sowohl mit einem Plasmaschneider als auch mit einem herkömmlichen Autogenschneidgerät arbeiten kann.

Somit war er in der Lage, Stähle von etwa 2 mm bis hin zu etwa 100  mm  mit der Brennschneidanlage zu schneiden.

Klar, er benutzte für den Antrieb zwar ein käuflich erwerbbares Schrittmotorsystem, aber himmerhin, es waren noch normale Schrittmotoren.

Hier einige Impressionen der Maschine:



Technische Skizze der Idee

----------------------------------------------------------------------------------------------





----------------------------------------------------------------------------------------------



Erste Probeschnitte ...

----------------------------------------------------------------------------------------------



Zunächst wurde die Maschine benutzt, um technische Konstruktionsteile herzustellen.
Auf diesem Foto sieht man einen Schnitt durch 100 mm Baustahl.

----------------------------------------------------------------------------------------------



Aber auch feinere Bleche und Konstruktionsteile wurden auf der Maschine gefertigt.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Schließlich entdeckte mein Bekannter die Kunst für sich und begann künstlerische Formen zu schneiden:


Plasmageschnittener Schmetterling und ein Blick auf den NC-Monitor.

----------------------------------------------------------------------------------------------



Ein Niedersachsen-Pferd als Flaschenöffner, gefertigt auf der Schneidanlage.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Verschiedne Brennskulpturen:












Diese und andere Brennskulpturen --- gern auch nach eigenen Wünschen --- können bei mir bestellt werden, ich leite die Bestellung gern weiter, oder stelle den Emailkontakt her.


Mit dem folgenden Formular können Sie Kontakt mit mir aufnehmen:

Kontaktformular


Hier geht es zur aktuellen Darstellung dieses Artikels:

Brennschneid-Anlage --- Themenwelt

 
Viele Grüße,




Nach oben            Zurück zu Menü 8