Zurück zum Menü 1
1.5.5 Das Pico-Herz

Erstellt: September 2010


In einigen Internet-Angeboten kann man mathematische Formeln für die Erstellung eines Herzens finden. Für diesen kleinen Artikel habe ich einmal dieses Herz heraus gesucht:




In dem Kasten unten drunter seht Ihr die entsprechende Formel für den roten bzw. grünen Verlauf des Graphen y=f(x).

Wie Ihr seht, ist das Ganze sogar nur quadratisch.

Zum einen könnt Ihr Euch an diesem Herzchen erfreuen, aber Ihr könnt Euch auch einmal von mir mathematisch "quälen" lassen:


Aufgaben zum obigen Herzchen:

Eine Einheit ==> 1 cm
  • Berechne den Flächeninhelt des Herzchens. (Benutze den PC oder Integrale dazu)

    Hilfe-Tipp: Das Papp-Integral

    Stell Dir vor, Du würdest jetzt das Herzchen mit magenta Tinte vollflächig drucken wollen. Du hast eine Druckerauflösung von 600 DPI und ein Druckerpunkt verbraucht 3,7 pl (Pico-Liter) Tinte.

  • Wieviel magenta Tinte wird für ein vollflächiges Herzchen verbraucht ? Gibt den Wert in Milli-Litern an.
  • Wieviele Herzchen könntest Du mit einem Industriegebinde von 1 Liter magenta Tinte drucken ? 
  • Wer Löst diese Mathe-Aufgabe schneller, einfacher und korrekter ? Mädchen oder Jungs ?

---------------------------------------------------------------------------------


Ich wünsche noch frohe Erkenntnisse bei der Berechnung des "Pico-Herzchens",







---------------------------------------------------------------------------------

Eine intelligente Lady reagierte sehr schnell, griff zu Karton, Bleistift und Schere und schickte mich mit dem so entstandenen Einkaufszettel auf die Reise:



------------------------------------------------------

Nach einigen Jahren reagierte eine weitere, nette Lady:






 

Dankeschön dafür.









Nach oben            Zurück zum Menü 1